Die Ratschergruppe von Nonndorf im Jahr 2008

 
Im Jahr 2008 gab es in Nonndorf 14 Kinder und Jugendliche in der Ratschergruppe. Sie haben Zeit gefunden, um mit ihren Ratschen ab dem Gründonnerstag das Läuten der verstummten Glocken zu ersetzen. Wie jedes Jahr übernehmen dabei die Älteren aus der Gruppe die Organisation und kümmern sich dann beim Ratschen um die jüngeren Ratscherkinder. So wird dieser alte Brauch seit vielen Jahren und Generationen immer wieder weitergereicht. Von den Ortsbewohnern gibt es dafür am Nachmittag des Karsamstag kleine Belohnungen als Dankeschön an die Ratschergruppe.

Wenn man bedenkt, dass Nonndorf insgesamt etwa 100 Einwohner hat, dann sind 14 Kinder und Jugendliche doch eine bemerkenswerte Anzahl. 

Die Ratschergruppe von Nonndorf am 21. März 2008
Das Bewegen des Mauszeigers auf den Kopf zeigt den jeweiligen Namen und die Hausnummer

 

Kalte Temperaturen und Wind waren am 21. März 2008 die Begleiter der Ratschergruppe
Ratschergruppe Nonndorf 2008

 

Die Ratschergruppe am 21. März 2008 auf dem Weg zu den letzten Häusern in der Runde
Ratschergruppe Nonndorf 2008

 

Am Karsamstag, dem 22. März 2008, schien trotz Kälte zumindest auch die Sonne
Ratschergruppe Nonndorf 2008

 

Am Nachmittag des Karsamstag wünschte die Ratschergruppe in jedem Haus frohe Ostern.
Ratschergruppe Nonndorf 2008

Zum Seitenanfang

10. April 2009
Kuvert Fragen und Anregungen bitte an den =>  Webmaster

Zur Startseite